Mini-Kicker

Auch unsere ganz Kleinen können schon zeigen, wie viel "Fußballteufel" in ihnen steckt! Als Trainerin und Trainer geben wir uns mit den Anfängern besonders viel Mühe, um die Sportlichkeit zu fördern und die erste Fußballbegeisterung zu wecken. Wir passen die Trainings an die Fähigkeiten der Kinder an und versuchen jeden zu animieren, immer einen kleinen Schritt weiter zu kommen. Wir sorgen mit vielseitigen, kurzweiligen Spiel- und Bewegungsangeboten dafür, dass jedes Training stets interessant ist. Bei allem was wir tun, beachten wir, dass unsere kleinen Talente möglichst viel Spaß und viele Erfolgserlebnisse haben. Häufige Spielpraxis ist uns auch in diesem Alter schon wichtig, daher organisieren wir gerne Testspiele, Turniere oder lassen uns von anderen Vereinen einladen. Unsere Minis nehmen in diesem Jahr noch nicht am Spielbetrieb teil. 

Die Entwicklung der Beweglichkeit spielt eine große Rolle. In dieser Altersgruppe (bis 6 Jahren) nimmt für uns die Bedeutung des fußballerischen Techniktrainings erst allmählich zu. Fußballgrundtechniken werden spielerisch erlernt, Beidfüßigkeit spielt hier von Beginn an eine große Rolle. Was Spaß macht: Tore schießen, dribbeln, sich mit anderen im Wettkampf messen und Fangspiele sind weitere Schwerpunkte unserer Trainings. Wir bemühen uns um eine kindgerechte Ausdrucksweise und zeigen jede Übung selbst vor. Die Schwerpunkte orientieren sich an den Entwicklungsfeldern der kleinen Helden.