F-Jugend - Green Devils

"So wild wie ein Green Devil" wollen auch unsere F-Junioren und Juniorinnen beim Caputher SV sein! Als Trainer wollen wir diese Begeisterung erhalten. Wir passen die Trainings an die Fähigkeiten der Kinder an und versuchen jeden zu animieren, immer einen kleinen Schritt weiter zu kommen. Wir sorgen mit vielseitigen Spiel- und Bewegungsangeboten dafür, dass jedes Training stets interessant ist. Bei allem was wir tun, beachten wir, dass unsere kleinen Talente möglichst viel Spaß und viele Erfolgserlebnisse haben. Häufige Spielpraxis ist uns für alle Kids wichtig, daher organisieren wir gerne Camps, Turniere oder lassen uns von anderen Vereinen einladen. Unsere F-Juniorinnen und Junioren sind in zwei Altersklassen geteilt. Alle 2010er spielen in der F1. Die jüngeren Spielerinnen und Spieler bilden die F2 und spielen FUNino!!!

In der letzten Saison haben wir uns im FUNino-Spielen ausprobiert und es in allen  Punkten für sehr gut befunden. Aus diesem Grund spielen wir in dieser Saison in der neu gegründeten Havellandstaffel mit. Hier ein kleiner Auszug von einem regelmäßig stattfindenden FUNino-Festival:

Jeweils 3 Feldspieler stehen auf der Torlinie und warten schon voller Tatendrang auf den Anpfiff. Jetzt geht es los. Der Ball wird von der Seitenlinie eingerollt. Jedes Team versucht als erstes in den Ballbesitz zu gelangen. Die geringe Anzahl der Spieler macht es den Kids leicht sich auf dem kleinen Spielfeld zu orientieren und die 2 Popup-Tore auf jeder Seite, die von keinem Torwart bewacht werden, motivieren zusätzlich in Kürze ein Tor zu schießen. TORRRRRRRRRRR!!! Der Auswechselspieler am Rand weiß, jetzt kommt mein Einsatz. Denn nach jedem Tor wird in einer vorher festgelegten Rotationsreihenfolge gewechselt. So hat jeder Spieler ähnliche Spielzeiten und niemand muss am Rand lange warten. Team 1 ist heute gut drauf und geht schnell in Führung. Doch die Gegner müssen nicht traurig sein, denn sie wissen: ist die Tordifferenz größer als 3 kommt ein zusätzlicher Spieler zur Verstärkung ins Team. So wird in beiden Teams der Kampfgeist geweckt. Am Ende steigt das Gewinnerteam auf, um die Herausforderung gegen einen stärkeren Gegner annehmen zu können. Das Verliererteam steigt ab und spielt das nächste Spiel gegen einen leichteren Gegner. Insgesamt werden auf einem großen Spielfeld bis zu 16 Spielfelder aufgebaut und die Kids können sich gegen die unterschiedlichsten Gegner messen. Zum Ende der 7 Spiele werden sich leistungsmäßig annähernd gleich starke Teams gegenüber stehen. Die Kinder werden gefordert und können ihre Fähigkeiten weiter ausbauen.

Am Ende sind alle Kinder glücklich, denn jedes Kind hat mindestens 1 Tor geschossen und die Teams mehrere Spiele gewonnen. Sie freuen sich jetzt schon auf das nächste Festival.

Nähere Informationen zu FUNino sind auf der Internetseite www.funino-berlin-brandenburg.dezu lesen. Und wenn ihr mal live dabei sein wollt, dann kommt am 14.10.2018 ab 10 Uhr auf den Sportplatz Michendorfer Chaussee in Caputh. An diesem Tag sind wir nämlich Veranstalter des Festivals.

Wir freuen uns auf euch!

 

F1 - Jugend

F2-3 Jugend