Kuchen für den Verein

Wir wollten als E-Jugend-Mannschaft vom Caputher Sportverein gern auch unseren Anteil für die Realisierung der Sportplatzvision beitragen. Daher entschieden wir uns mit den Eltern für einen Kuchenbasar am Gemünde. Trotzdem reisebedingt nicht alle am Pfingstsonntag aus der Mannschaft konnten, kamen dennoch ruck-zuck 9 Kuchen zusammen. Mit Werbeplakaten und Mund-zu-Mund-Propaganda erzeugten wir Aufmerksamkeit schon vor dem Wochenende. Aber vor allem das grandiose Wetter spielte uns in die Hände. Mit einem Pavillon, einer Caputher-SV-Fahne und Green Devils-Banner wurde der Verkaufsstand dekoriert und schon kamen die ersten Kunden. Eine Gruppe Jungs verkaufte sehr professionell am Stand und eine andere Gruppe klapperte die vielen Sonnenanbeter am Gemünde mit einer Spendenbox ab. Allein dadurch kamen über 60€ in die Kasse. Es dauerte lediglich 2h bis aller Kaffee, Kuchen und Apfelschorlen verkauft waren. Sogar ein Green Devils Basecap ging unter die Leute. Viele gaben bereitwillig mehr Geld, als ihnen der Grund unserer Aktion für den Verein bekannt wurde. Mit so viel Zuspruch hatten selbst wir nicht gerechnet. Durch das Versprechen, dass die eingenommene Summe durch Sponsoring der Change Designer GmbH verdoppelt würde, kann sich der Verein nun über 800€ freuen. Geld, dass wir dringend für die Mähtechnik brauchen. Aber auch die Kosten für Beflockung für neue Trikots etc. fordern die im Moment ohnehin sehr strapazierte Vereinskasse. Wir freuen uns, dass wir mit dieser schönen und auch mannschafts-verbindenden Aktion etwas tun können und schauen nun um so gespannter auf den bald bespielbaren neuen Hybridrasen.

 

Drucken E-Mail