Liebe Freunde des Schwimmsports,

ab sofort bietet der Caputher Sportverein die Abteilung Schwimmen an.

Zunächst möchten wir, dass alle Kinder im Alter ab 5 Jahre Schwimmen können. Dazu bieten wir regelmäßige Schwimmkurse an. Für das Ablegen des Seepferdchenabzeichens muss jedes Kind sicher 25m schwimmen. Hinzu kommt ein Sprung vom Block und das Heraufholen eines Gegenstandes aus brusttiefem Wasser. Daran anknüpfend werden die Kinder im sicheren und technisch richtigen Schwimmen weiter trainiert.

Mit dem Ablegen des Seepferdchens wechseln die Kinder in die Breitensportgruppe des Vereins. Das Schwimmen im Verein zielt darauf den Kindern ein sicheres Schwimmen in ihrer Freizeit zu ermöglichen. Im Vordergrund steht Spaß und Freude im und am Wasser ohne jeglichen Leistungsdruck. Schwerpunktmäßig geht es hier um die Kernelemente des Schwimmens: Gleiten, Vortrieb, Springen und Tauchen. Die einzelnen Schwimmtechniken sollen ausgebaut und ggf. verbessert werden.

Wenn Sie Interesse an einem Seepferdchen-Kurs oder am Breitensport Schwimmen haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

life"lane"

Juli 2017 - der Vorstand des Caputher Sportvereines beschliesst die Gründung der Abteilung Schwimmen und benennt Stefanie Falk zur Abteilungsleiterin.

08.08.17  – unser erster Sponsor, den wir gewinnen konnten,  war die EMB Energie Mark Brandenburg GmbH. Carola Hohdorf, Regionalleiterin im Havelland übergab uns eine Spende von 350,00 €. Mit dem Trumpf eines starken Partners hinter uns starteten wir weitere Aufrufe und Aktionen www.emb-gmbh.de

18.09.17 Burda Direct interactive GmbH Charity-SMS gestartet. Spendenaufruf gestartet.

18.09.17 Speedo sponsert kleine Erstausstattung für den ersten Schwimmlernkurs wunderschöne bunte Badekappen, speedo gratuliert "Ich wünsche Ihnen einen tollen Kursstart am Freitag" Maria Handrik Marketing Coordinatorin www.speedo.de
  

18.09.17 Maren Zwiesigk, Geschäftsführerin Landesschwimmverband Brandenburg e.V. gratuliert: "Liebe Frau Falk, Herzlichen Glückwunsch! Es freut mich von Ihren Fortschritten zu hören. Ich denke Argumente für das Schwimmenlernen im Vorschulalter gibt es genug: - Schwimmen ist lebenswichtig (Vermeidung von Ertrinken) - gesunde Sportart, Prävention für jede Altersgruppe - 5 Jahre ist ein sehr gutes Alter zum Schwimmen lernen. Wenn alle Partner von der Wichtigkeit der Schwimmausbildung überzeugt sind, sollte das Organisatorische zu regeln sein.  http://www.lsv-brandenburg.de/ Ziel: Zertifizierung über www.schwimm-gut.de zu erreichen und damit die erste Schwimmabteilung in Brandenburg  zu sein.
   

 

19.09.2017 "Hallo Frau Falk, meinen Glückwunsch zum Fortgang des Geschehens. "  freundlich grüßt Ottmar  W. Lehmann AOK Nordost - Die Gesundheitskasse Sport und Gesundheit Internet: www.nordost.aok.de Facebook: www.facebook.com/AOKnordost  
Die AOK wird „exklusiver Gesundheitspartner“ der Abt. Schwimmen des Caputher SV 1881 e. V. 
Die AOK erhält den Status „Premium-Partner“ vom Kita-Schwimmen
Das Drachenkind „Jolinchen“ wird Maskottchen der Kita-Schwimmkurse und Seepferdchen-Partys   
        

29.09.17  die wichtigste Nachricht -  erster Schwimmlernkurs gestartet

6.11. 17 Schwimm-AG 1 Albert Einsteingrundschule der Klassenstufe 3-4 startet 


07.11.17 die EWE sponsert Badeentchen für die Seepferdchen
   

10.11.17 zweiter Schwimmlernkurs startet

02.11.2017 MBS Potsdam spendet 500,00 Euro 
  

05.01.18 das Vereinsschwimmen startet. Erste Kinder können über Seepferdchenkurs in das Vereinsschwimmen wechseln und weiter ihre Schwimmfähigkeiten verbessern.

12.01.18 dritter Schwimmlernkurs startet.

14.01.18 Die Aktion Mensch unterstützt das Projekt mit 5000,00 Euro. Diese Förderung ist nur möglich, weil 4,6 Millionen Menschen regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie teilnehmen. Die Aktion Mensch fördert Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Sie engagiert sich für Initiativen, die Chancen weitergeben und zu einem gleichberechtigten Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung beitragen. 
Die Aktion Mensch setzt sich mit ihren Bereichen Förderung, Aufklärung und Lotterie für Inklusion ein. Unter Inklusion versteht die Aktion Mensch, dass Menschen mit und ohne Behinderung in der Gesellschaft auf Augenhöhe zusammenleben und jeder nach seinen individuellen Möglichkeiten selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann. Die Aktion Mensch engagiert sich für Inklusion in den Handlungsfeldern Bildung, Arbeit, Freizeit, Wohnen und Mobilität. 
„Am Anfang steht die gute Idee! Jeder von uns bewilligte Antrag und jeder Zuschuss ist von der Überzeugung getragen, dass es sich um ein sinnvolles und förderungswürdiges Projekt handelt, das konkret vor Ort Lebensbedingungen verbessert und Inklusion fördert.“ Friedhelm Peiffer, Leiter des Bereichs Förderung der Aktion Mensch
 

16.01.18 http://www.sportastisch.com wird offizieller Partner und unterstützt uns mit Schwimmbrillen
 
 

12.02.18 12 von 13 Teilnehmer der Schwimm-AG 1 Albert Einsteingrundschule der Klassenstufe 3-4 schliessen den Kurs erfolgreich mit Schwimmabzeichen Bronze ab.
Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)
Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung
Kenntnis der Baderegeln

16.02.18 – auch in diesem Jahr können wir uns wieder über eine Spende aus dem Regionalbereich HVL von der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH freuen.

19.02.18 Schwimm-AG 2 Albert Einsteingrundschule der Klassenstufe 1-2 startet

09.03.18 vierter Schwimmlernkurs startet

 

 

 

 

Drucken E-Mail

1. Schwimmcamp ausgebucht - Gewinnerin Tina

Mit großer Freude haben wir das enorme Interesse an unserem 1. Schwimmcamp zur Kenntnis genommen. Das Schwimmcamp war binnen weniger Tage ausgebucht. Heute wurde der letzte Platz durch Anmeldung vergeben. Den Gewinner verlosen wir am 7.4.2018 im Rahmen des Frühjahrsputzes zwischen 9-10 Uhr. 6.4.18 SF

Am 7.4.2018 war es nun soweit. Fortuna Jonathan bereitete es stolze Freude hier die Glücksfee zu spielen. Ich habe alle Teilnehmer namentlich auf kleine Zettel gedruckt, zugetackert und in einen würdigen Pokal gelegt. Unter allen Teilnehmern des Frühjahrsputzes als Zeugen, zog Jonathan unsere Gewinnerin Tina Weidlich aus Caputh aus dem Lostopf.

Besonders freut uns, dass wir damit anderen eine Freude bereiten konnten.
Mama Weidlich postet: Oh das ist ja genial!!! Ich muss nämlich für 3 Kinder diese ganzen Unternehmungen finanzieren. Vielen Dank!!! Ganz liebe Grüße M. Weidlich 
13.04.2018 SF 

Drucken E-Mail

Lumpensammler

Hallo liebe frisch geschlüpfte Seepferdchen oder die, die es noch werden wollen,

ab 27.4.2018 bieten wir euch ein Training freitags zwischen 15 und 16 Uhr, um erlernte Fähigkeiten zu verbessern oder doch noch das Ziel zu erreichen. Treffpunkt immer freitags 14,45 Uhr Empfangshalle blu. Kommt einfach vorbei! Wem dafür ein passenderes Wort einfällt als "Lumpensammler", gewinnt eine tolle Badekappe von speedo 23.03.2018 SF

Drucken E-Mail

Schwimmbrillen

 Unterstützung der Abteilung Schwimmen im Caputher Sportverein 1881 e.V. „Rettet die süßen Seepferdchen und die flinken Wasserratten!“

 SPORTASTISCH entwickelt und produziert herausragende Produkte für Freizeit- und Leistungssportler. Dabei stehen auch zukünftige Top-Athleten im Fokus der Produktentwicklung und Projekte, um deren Entwicklung zu unterstützen. Ihre Zielsetzung deckt sich mit der neuen Schwimmabteilung: Wieder mehr Kinder für das Schwimmen motivieren und Ihr Wissen weitergeben zu können. Denn die Fähigkeit sich über Wasser halten zu können, kann lebenswichtig sein.

 Bei Ihrer Mission unterstützt SPORTASTISCH die junge Abteilung durch die Ausstattung der Schwimmlehrer, sodass sich diese ausschließlich auf die Kinder konzentrieren können. Und natürlich bekommen die Kinder auch ein Geschenk: Mit dem Gutscheincode können alle Kinder, die den Schwimmkurs belegen, eine Kinderschwimmbrille vergünstigt, um bestmöglich für das Schwimmbecken gewappnet zu sein. Wichtig bei der Konzipierung der Schwimmbrille war SPORTASTISCH die Anpassung der Brille an die schmalen Kinderköpfe beispielsweise durch einstellbare oder austauschbare Nasenbrücken und Doppeldichtungen und auch der Antibeschlag-Schutz spielt eine große Rolle für sicheres Schwimmen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, wurde auf ein verspieltes Delfin-Design gesetzt!

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sportastisch.com

Oder sehen Sie sich direkt die Kinderschwimmbrillen an: https://www.amazon.de/dp/B01NA6IUBM

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Drucken E-Mail

1. Schwimmcamp Sommer Sonne Wasserspass

Liebe Schwimmfreunde,

vom Mittwoch, den 4.07. – Sonntag, den 8.07.2018 findet das 1. Schwimmcamp - für alle schwimmsportbegeisterten Kinder der Klassenstufe 1 - 6 statt. Das Schwimmcamp findet im KiEZ Inselparadies Petzow statt. 

Der Caputher Sportverein hat seit Juli 2017 eine Sektion Schwimmen aufgebaut, in der das Angebot von Schwimmkursen ein wesentlicher Bestandteil der Vereinsarbeit ist. Die inzwischen erlernten Fähigkeiten sollen mithilfe erfahrener Schwimmtrainer weiter ausgebaut werden. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahre. Ziel ist es, hier die Kinder zunehmend für die Sportart Schwimmen zu begeistern und die Teamfähigkeit zu fördern.

Neben aktiven Schwimmkursen, wobei Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen sollen, wollen wir einen Teamtag zum Floß bauen nutzen. Außerdem wollen wir Teilnehmer aus dem Bereich Fußball einladen, um aktiv das Vereinsleben zu fördern. 

Adresse:  KiEZ Inselparadies Petzow e.V., Zum Inselparadies 9-12, 14542 Werder (Havel)/ OT Petzow, Tel.: 03327 42 742  https://inselparadies-petzow.de

Wir freuen wir uns sehr, wenn Sie uns während des Schwimmcamps unterstützen wollen. Falls Sie Fragen haben oder wenn sie selbst mit dabei sein wollen, melden Sie sich bitte bei den Trainern Bernhard Fuchs, Anika Hasse oder Stefanie Falk. Wir suchen Eltern, die bereit sind, die Nachtruhe mit abzudecken. Gerade, wenn Ihr Kind noch nie in einem Ferienlager war, könnten Sie es unterstützen. Weiter Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 23.03.2018 SF

Drucken E-Mail