Neue Ballschränke für unsere Fußballer

 "Das gab es seit vielen Jahren nicht mehr ..." - das war wohl der häufigste Satz am vergangenen Wochenende, als mehr als 15 Fußballer sich im Vereinsgebäude trafen, um die neuen Schränke für Bälle und Equipment aufzubauen. Alle, ja wirklich alle Mannschaften waren dabei als Unterstützer vertreten. Und so konnten der Aufbau der 12 neuen Schränke, inkl. Innenausbau und dem Abbau und Abtransport der rumpeligen, alten Schränke in Rekordzeit durch gemeinsame Anstrengung erfolgen. Der zweithäufigste Satz war am Ende: "Sieht echt gut aus!" und alle einte die Hoffnung, dass ein pfleglicher Umgang uns lange Freude daran haben lässt. 

Drucken E-Mail