Neuer Vorstand und eine große Vision

Am Freitag (17.2.17) fand unsere Mitgliederversammlung im Vereinsgebäude statt. Nach eindringlichen Worten der Freiwilligen Feuerwehr Caputh, die dringend personelle Unterstützung brauchen, eröffnete Wilfried Giard die Versammlung. Dabei lobte er, dass seit 7 Jahren nicht mehr so viele Vereinsmitglieder bei derartigen Veranstaltungen waren.

Auf der Agenda standen vor allem die Entlastung des Vorstands, aktuelle Zahlen und die Neuwahl des Vorstands. Besondere Aufmerksamkeit erhielt das Thema Homepage und vor allem steckte unsere Sportplatz-Vision viele an. Die Bilder und der Umfang sorgte in den Pausen bei vielen für rege Diskussionen.

Nicht unerwartet wurde unser bisheriger Vorstand in seiner Arbeit bestätigt. So kann der Verein ein stetiges Wachstum in fast allen Sportarten verzeichnen, verfügt über ein gutes Fundament an Eigenmitteln, um selbstbewusst in die Visionsumsetzung zu starten und zieht sogar politische Prominenz mit Frau Dr. Ludwig an, die am Freitag die Chance nutze und ein paar wertschätzende Worte an die Vereinsmitglieder sendete.

Bei so viel Zustimmung war es letztlich nicht erstaunlich, dass sich alle vier „alten“ Vorstandsmitglieder wieder zur Wahl stellten. Der Vorstandsvorsitzende Ronny Ufer wurde sogar mit 100% der Stimmen wiedergewählt. Ein Ergebnis, dass auf politischer Ebene als Kantersieg gelten würde. Daneben wurden Ralf Faix, Wilfried Giard und Dirk Möllmer mit ebenso überragender Zustimmung im Amt bestätigt. Der zukünftige Vorstand besteht ab sofort aus 5 Mitgliedern. Roger Koletzki, aus der Badminton-Abteilung, zeigt sich bereit, aus der Vorstandsrolle heraus für die nächsten drei Jahre das Vereinsleben aktiv mitzugestalten.

Wir alle bedanken uns ausdrücklich bei unserem Vorstand für die bisherigen Anstrengungen und Erfolge und wünschen dem neuen Vorstandsteam viel Erfolg bei all unseren Vorhaben.

Drucken E-Mail